Strategieüberprüfung und finanzwirtschaftliche Unternehmensführung

Beschleunigter Technologiewandel, zunehmende Volatilität der wirtschaftlichen Entwicklung sowie globalisierte Waren- und Finanzmärkte stellen das Management von Unternehmen über alle Branchen hinweg vor die Frage: Wie kann dauerhafter Unternehmenserfolg gelingen?

Unternehmenserfolg lässt sich nicht auf den Punkt genau strategisch planen. Zu vielfältig sind die Einflussfaktoren, zu groß ist die Unsicherheit über künftige Entwicklungen in einem zunehmend grenzenlosen globalen Markt. Für die Verantwortlichen im Unternehmen ergeben sich teilweise ganz neue Anforderungen, um den Unternehmenswert über abgestimmte Unternehmens- und Finanzstrategien zu steigern sowie einen Wettbewerbsvorteil nachhaltig zu sichern. Auf die globalen Veränderungen und strengeren gesetzlichen Auflagen sind Antworten zu finden. Zudem besteht der Zwang, bisherige Umsatzbringer zu sichern sowie neue Erlösquellen und Wachstumsmöglichkeiten zu erschließen.

Die Finanzfunktion im Unternehmen hat dabei die Aufgabe, die Transparenz des internen und externen Berichtswesens zu gewährleisten, die Wertschaffung zu verbessern und strategische Entscheidungen zu unterstützen. Produkte und Kundenbeziehungen sowie Geschäftsmodelle sind ständig auf ihren Beitrag zum finanzielles Ergebnis und den Wachstumsaussichten zu überprüfen.

Im Hinblick auf die Gestaltung der Kapitalstruktur und Gewinnausschüttung ist eine mit der Geschäftsstrategie des Unternehmens verzahnte Finanzpolitik zu verfolgen. Die Finanzstrategie hat überdies den jederzeitigen Zugang zu dem benötigten Eigen- und Fremdkapital durch Sicherung der erforderlichen Kreditwürdigkeit des Unternehmens zu gewährleisten. Die Finanzprozesse sind mit Blick auf die Erwirtschaftung der erforderlichen finanziellen Mittel und zur Reduzierung der Kosten ständig zu verbessern.

Prof. Dr. Werner Hoffmann und das Institut für Finanzwirtschaft helfen Unternehmen vor dem Hintergrund dieser Schlüsselthemen dabei, ihre strategische und finanzielle Position durch individuell abgestimmte Transferprojekte zu optimieren.

Unsere Industrieexpertise erstreckt sich über die folgenden Branchen:

  • Automobilhersteller und -zulieferer
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Chemie
  • Bau und Baustoffe
  • Finanzdienstleistung und Kreditkarten
  • Versandhandel
  • Elektronik und Elektrowerkzeug
  • Software
  • Anlagenbau
  • Solar
  • Bürogeräte
  • Dosierpumpen

Wir verfügen über eine breite funktionale Expertise in den folgenden Bereichen
(für Projektbeispiele bitte aufklappen):